Conmoto


Conmoto
Nach der Maxime "Das...
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 24 von 43

Conmoto



Nach der Maxime "Das Schöne lieben und bewahren" kreiert das deutsche Desinglabel Conmoto einzigartige Möbel-Kollektionen, Kaminöfen und Accessoires für den Innen- und Außenbereich. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1998 vertrauen Kunden in der ganzen Welt auf das Know-how, dem feinen Sinn für Ästhetik, dem exklusiven Design und der beständig hohen Qualität der preisgekrönten Erfolgsmarke.

Am Anfang war das Kaminbesteck

Eine anfangs unscheinbare Idee des Conmoto-Gründungsvaters Johannes Wagner brachte damals den Stein des Erfolgs ins Rollen. Als Kaminöfen in den 1990er Jahren ihren Siegeszug in die deutschen Haushalte antraten, verpasste Wagner dem sonst so biederem Kaminbesteck ein völlig neues Design und traf damit voll ins Schwarze. Nur zwei Jahre später lancierte Conmoto seine erste Gartenmöbel Serie, die in Zusammenarbeit mit dem renommierten Designer Peter Maly entstand. Diese beeindruckte mit einer Symbiose aus Eleganz und Wetterfestigkeit. Im Jahr 2002 zieht das innovative Unternehmen in das opulente Schloss Möhler nach Ostwestfalen. Die beeindruckende Parkanlage inspirierte Conmoto zu weiteren Outdoormöbel Projekten. Außerdem entsteht in dem alten Schlossgewölbe ein aufwendiger Feuerkeller, der als Showroom internationale Kundschaft anlockt. 2004 kooperiert Conmoto mit der Agentur sieger design und sorgt mit Bioethanol-Kaminen weltweit für Furore. Die eigenständigen, sicheren Feuerquellen, die ganz ohne Schornstein auskommen, werten bis heute unzählige Haushalte auf. Conmoto perfektioniert seine Kaminofentechnik stetig weiter und fährt mit Produkten, wie dem ROLL FIRE oder dem GATE-Kaminofen, weitere bahnbrechende Erfolge ein.

Conmoto macht HPL zum Möbelstandard

Als im Jahr 2006 die In- und Outdoormöbel Kollektion RIVA auf dem Markt erscheint, steht das Team um Johannes Wagner erneut im Blickpunkt der Fachpresse. RIVA ist eine Kreation des dynamischen Münchner Designer-Duos Schweiger & Viererbl. Die Tische, Bänke und Sessel der gradlinigen Möbelserie begeistern mit einem eleganten und leichten Design, das der Robustheit und Langlebigkeit der RIVA Möbel keinen Abbruch tut. Diese positiven Eigenschaften sind dem Werkstoff HPL, kurz für High Pressure Laminat, zuzuschreiben. HPL ist überaus widerstandsfähig, kratz- und stoßfest, formstabil, fleckenunempfindlich, wasserfest, lichtecht und wetterbeständig. Also das perfekte Material, um Tische und Sitzmöbel herzustellen, die sowohl innen, als auch ganzjährig draußen eingesetzt werden können. Zahlreiche Auszeichnungen und Awards unterstreichen die gelungene Kombination aus hochwertigen Materialien und dem raffiniert einfachem Design.

Münster ruft und auch Berlin lädt zur Fashion Week

Unter dem Motto "Love moves" zieht es Conmoto im Jahr 2011 nach Münster. Auch hier bleibt Unternehmenschef Wagner seinen Grundsätzen treu und erzielt mit handwerklicher Wertarbeit und sorgfältig ausgesuchten Materialien beste Ergebnisse, die mit internationalen Designauszeichnungen belohnt werden. Durch die Mode-Kooperation mit Michal Michalskiy und Kavira Gauche folgt 2013 die Eröffnung des Berliner Showrooms und das Label wird im Rahmen der Berliner Fashion Week zum exklusiven Partner der Michalsky StyleNite.