Softline


Softline Sofa & Sessel -...
Seite 1 von 5
Artikel 1 - 24 von 98

Softline Sofa & Sessel - Besonders in jeder Hinsicht

Bei der Auswahl eines neuen Sofas stellt sich immer die Frage: Was sind gute Sofas? Worauf muss ich beim Kauf eines Sofas achten?
Natürlich hat jeder bestimmte Ansprüche an ein neues Sofa: Persönlicher Geschmack in Form und Farbe, die Größe und der Einrichtungsstil des Aufstellungsortes und die Verwendungsart. Dies sind die auschlaggebenden Kriterien, die die Auswahl Ihres neuen Sofas, Sessels oder Tagebetts bestimmen. Aus der Sicht unserer Kunden sollen Wohnzimmersofas und Sessel einerseits repräsentativ sein, andererseits perfekt zum eigenen Geschmack und somit in die bestehende Einrichtung, zum Bodenbelag und anderen Details passen. Neben aller Schönheit, müssen Sofas aber auch so gemütlich sein, so dass ein Nickerchen darauf zur Erholung wird oder Sie sich ausgiebig und ungesehen hinfläzen und wohlfühlen können. Im Folgenden erfahren Sie, warum gerade Softline Möbel ideal die alltäglichen und besonderen Ansprüche schöner Sitz- und Loungemöbel für den Innenbereich erfüllen und worauf Sie beim Kauf von Wohnzimmer-Sitzmöbeln achten sollten.

Der erste Blick ? Die Form entscheidet

Liebe auf den ersten Blick: Die Form entscheidet oft, welches Sitzmöbel in die engere Wahl rückt. Es ist eben doch oft der erste, visuelle Eindruck, der entscheidet und inspiriert und Sie in den Details genauer prüfen lässt, ob dieses Möbelstück zu Ihren Anforderungen wie Komfort, Bezug, Preis-Leistungsverhältnis und Funktion passt.
Schon mit der Auswahl von Stil und Form Ihres Sofas oder Sessel treffen Sie eine wichtige Entscheidung. Mit der Sitzhöhe und Sitztiefe bestimmen Sie, wie bequem Sie sitzen werden. Loungesofas und ?sessel haben eine größere Sitztiefe und niedrigere Lehnen, sind sie doch zum zurückgelehnten Entspannen und Hinfläzen gedacht. Höhere Rückenlehnen, sowie kurze und hoch gelegene Sitzflächen kommen wiederum Menschen zugute, die lieber aufrecht sitzen und aus niedrigerer Position schlecht aufstehen können. Auch die Festigkeit der Polster und die Auswahl zwischen Kompakt gepolsterten oder mit Rückenkissen versehenen Sitzgelegenheiten spielt hier eine große Rolle.

Das A und O bequemer Sitzmöbel: Eine gute Polsterung

Das Hauptkriterium eines Sofas ist immer der Komfort. Niemand kauft sich ein Sofa oder einen schicken, aber wirklich unbequemen Sessel ? es sei denn, er wird nicht selbst darauf sitzen, oder plant, das Möbelstück als Kunstobjekt aufzustellen. So kunstvoll und aufregend originell sich auch die Designs der Softline Sitzmöbel zeigen ? alle diese außergewöhnlichen Sitzgelegenheiten sind sehr bequem und von renommierten, aber praktisch denkenden Designern für den täglichen Komfort und Gebrauch erdacht.
Softline Sofas, Sessel und Liegen sind fast ausschließlich mittelhart mit einem hochwertigen und elastischen Polyurethan-Schaumstoff gepolstert. Dabei wird nicht einfach nur eine einzelne Schaumstoffart verwendet: Je nach Möbelart, Design und Belastungsgrad der unterschiedlichen Flächen wird mit verschiedenen Schaumstoff-Varianten in unterschiedlichen Dichten und Faser-Ummantelungen gearbeitet. So erhalten alle Softline Möbel Ihrem Design und Ihrer Funktionalität angepasste robustere Polsterungen, Federungen oder Ausstattungen mit einem Taschenfederkern. Genaueste Informationen finden Sie in unseren detaillierten Beschreibungen der einzelnen Möbelstücke.

Ein gutes Gefühl ? Robuste Polsterbezüge mit schönster Haptik

Softline Sofa & Sessel - Große Auswahl robuster BezügeUm Sofas und Sessel von Softline stabil und langlebig zu gestalten, sind haltbare Bezugsstoffe notwendig. Wie robust sich ein Stoff zeigt, prüfen Hersteller anhand des Martindale-Verfahrens: Ein Stoff wird solang mit Scheuertouren belegt, bis 2 Fäden im Gewebe durch die wiederkehrende Belastung reißen. Dies simuliert die Verwendung im Alltag. Dabei sind Scheuertouren zwischen 10000 und 15000 Martindale im Wohnbereich üblich. Aber Softline stellt keine ?üblichen? Möbel her. Ziel des Herstellers ist, dass Sie sich lange an Ihren Möbeln erfreuen, weshalb die verwendeten Bezugsstoffe bei Scheuertouren ab 25.000 Martindale beginnen. Zudem bietet der Hersteller für fast alle seine Produkte austauschbare Polsterbezüge in verschiedenen Stoffarten an: So können Sie mit Ihren geliebten Softline Möbeln jederzeit eine Trendwende vollziehen oder Ihnen einfach eine andere Farbe ?anziehen?, wenn Sie sich an der alten satt gesehen haben. Auch Brandflecken von der letzten Party oder ähnliche, unwiderrufliche Malheure machen Ihr Lieblingssofa damit nicht sofort zum Fall für den teuren Polsterer oder gar den Sperrmüll. Eine Simulation, wie schön Ihr Softline Möbel in unterschiedlichen Farben und Stoffen des Herstellers aussieht, können Sie durch einen anklickbaren Link in jeder einzelnen Produktbeschreibung sehen.

 

Funktionalität ? Sofa & Sessel, die mehr als schön sind

Softline Sofa & Sessel multifunktionalViele Designs, viel Auswahl, viel Funktionalität ? das bieten die Designsofas, Hocker und Sessel von Softline. Dabei sind sie mit vielen Einrichtungsstilen für das Wohnzimmer oder Wohnräume mit offenem Essbereich leicht kombinierbar. Markante Gestaltung, Komfort, aber auch multifunktionale Möbel bietet der Hersteller seit Jahre in seinem Sortiment ? und jedes Jahr kommen aufregend schöne und neue Designs hinzu. Besonders im Bereich transformierbarer Sitzmöbel für kleine Räume ist der Hersteller nahezu konkurrenzlos. Seine Schlafsofas oder Schlafsessel weisen sowohl als Sitz- aber auch als spontane Übernachtungsmöglichkeit viel Komfort auf und sind im Handling bestens durchdacht. So erhalten Sie Möbel mit einfachen Umbau- und Verstaumechanismen, die eine unkomplizierte Umwandlung vom Sitzmöbel zur bequemen Schlafstätte garantieren. Kinderleicht und robust, so wie es sein sollte!

Was Softline Sitzmöbel so begehrenswert macht

7 Argumente für Softline Sitzmöbel

? Große Stoff- und Farbauswahl
? Robuste Stoffe ab 25.000 Martindale
? Designs mit einfach handhabbaren Funktionen
? Moderne Trends von skandinavischen Designern
? Für fast alle Möbel leicht austauschbare Bezüge
? Flexible, hochwertige und mittelharte Polsterungen
? Außergewöhnliche Designs für Sofas, Sessel und Liegen